Pedro Martinez Penalver 1981 “negra”

1.850,00

Out of stock

Out of stock

SKU: 47558666 Category:

Description

Diese hochwertige Flamenca Negra wurde von Pedro Martinez Penalver, einem Gitarrenbauer aus Baza, einer Stadt in der Provinz Granada, gebaut. Im Jahr 1962 begann Pedro Martinez Peñalver seine Lehre bei Alfonso Checa (1914-1977), der als einer der führenden Gitarrenbauer in Granada gilt. Nach Checas Tod übernahm Pedro seine Werkstatt. Pedro Martinez Penalver’s Gitarren haben eine Duende die professionelle Flamenco-Spieler suchen und lieben. Diese Gitarre ist mit ihrer herausragenden Verarbeitung und ihrem einzigartigen Klang ein Vorzeigeobjekt der Gitarrenbauerkunst. Wie es für seine Instrumente typisch ist, besteht diese Gitarre aus Master-Grade-Hölzern. Die Decke besteht aus bester deutscher Fichte, der Boden und die Zargen sind aus hochwertigem Palisanderholz.
Bei Zaveletas wird eine entsprechende Gitarre für $4200 angeboten und auch bei anderen Händlern sind seine “Negras” für Preise um die 4000 € zu haben. Hier wird die Gitarre zum attraktiven Preis für ambitionierte Spieler verkauft!
Sie ist perfekt eingestellt und in einem sehr guten Erhaltungszustand für das Alter. Keine Risse, Brüche usw. lediglich geringe Gebrauchsspuren. Der original Gitarrenkoffer ist im Angebot inklusive.