Miguel Moya “Segundo Torres”

6.000,00

Out of stock

Out of stock

SKU: 2333654757 Category:

Description

Miguel Moya Redondo was born in Almería in 1827. Miguel was the younger brother of Melchor Moya. In all likelihood, he learned his craft from his elder brother.
Antonio Torres had a very close relationship with the Moya family and with Miguel Moya Redondo in particular, authorizing him to call himself a “disciple of Antonio de Torres” on his labels. And indeed he is considered as the only direct disciple of Torres. All his own guitar are strongly influenced by those of Torres.
He also has been chosen by the family of Torres to finish a number of guitars left partially complete when Torres died. Miguel Moya seems to have died around 1915.
This is a rare and unique guitar of this great builder. Completely built in the Torres style. It comes with its original coffin case, which alone is an attraction and worth hundreds of Euros/Dollars.
The guitar has been restored years ago, but in between two new top cracks have appeared. Nevertheless is this guitar in a great condition for its age. The guitar is playable as is and I leave it up to the new owner how to proceed wit this guitar.
———————————-
Miguel Moya Redondo wurde 1827 in Almería geboren. Miguel war der jüngere Bruder von Melchor Moya. Aller Wahrscheinlichkeit nach lernte er sein Handwerk von seinem älteren Bruder.
Antonio Torres hatte eine sehr enge Beziehung mit der Familie Moya und insbesondere mit Miguel Moya Redondo und ihm erlaubte, sich auf seinen Etiketten als “Schüler von Antonio de Torres” zu bezeichnen. Und tatsächlich wird er als der einziger direkter Schüler von Torres angesehen. Alle seine eigenen Gitarren sind stark von denen von Torres beeinflusst.
Er wurde auch von der Familie von Torres ausgewählt, um eine Reihe von Gitarren zu vervollständigen, die unvollständig waren, als Torres starb. Miguel Moya scheint um 1915 gestorben zu sein.
Dies ist eine seltene und einzigartige Gitarre dieses großen Baumeisters. Komplett im Torres-Stil gebaut. Sie kommt mit dem originalen “Sargkasten”, der allein schon eine Attraktion ist und Hunderte Euros / Dollar wert ist.
Die Gitarre wurde vor Jahren restauriert, aber dazwischen sind zwei neue Risse aufgetaucht. Nichtsdestotrotz ist diese Gitarre in einem guten Zustand für ihr Alter. Sie ist spielbar und ich überlasse es dem neuen Besitzer, wie er mit dieser Gitarre weiter vorgehen will.

Additional information

Weight 15 kg
Dimensions 120 × 50 × 30 cm