Martin D-28 1967

6.800,00 

1 vorrätig

Beschreibung

Diese Martin D-28 1967 ist der Knaller. Ein Traum für jeden Spieler- sie klingt wunderschön und ist in einem guten Zustand.
Seit ihrer Einführung im Jahr 1931 ist die C F Martin D-28 die vermutlich berühmteste Akustikgitarre der Welt. Sie wurde von unzähligen Gitarristen bei Auftritten und Aufnahmen eingesetzt und ist stets ein Standard in der Gitarrenwelt gewesen.
Die C F Martin D-28 hat das grundlegende Korpusdesign Vorlage für andere Dreadnought-Serien. Sie verfügt über eine Fichtendecke mit Palisander für Boden, Zargen und Kopfplatte. Mahagoni für den Hals und Ebenholz für Griffbrett und Steg.
Dies ist eine Post-War-Gitarre mit den entsprechenden Konstruktionsdetails. Vorkriegsgitarren haben Herringbone Binding um die Decke und die danach Purfling Binding.
Es ist ein Genuss diese Gitarre zu spielen. Der Ton ist kräftig und voll mit der typischen Palisanderwärme, während die Fichtendecke auch bei hartem Spiel für Glanz und Klarheit sorgt. Sie klingt wie ein Traum und viele professionelle Spieler, die diese Gitarre ausprobiert haben, bestätigten, dass es ein Trauminstrument ist.
Diese Martin D-28 spielt sich gut und ist vollkommen einsatzbereit! Im Laufe der Jahre wurde diese Gitarre professionell gewartet. Sie spielt sich gut mit einer sehr niedrigen Saitenlage, da sie ein Nackenreset und einen Refret bekommen hat. Ein Pickguard crack wurde repariert und die Mittelfuge unter dem Steg wurde neu verleimt. Der Hals wurde refinished um eine bessere Bespielbarkeit zu gewährleisten.
  • Auswahl erforderlich: Bevor ein neuer Vorschlag unterbreitet wird, bitte die obigen Produktmöglichkeiten auswählen.
  • Vorschlag gesendet! Ihr Vorschlag ist eingegangen und wird so schnell wie möglich bearbeitet.
  • Fehler: Beim Senden Ihres Vorschlages ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal. Wenn das Problem weiter besteht, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

einen Preisvorschlag machen

Um ein Angebot zu machen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:
Bitte warten...