Conde Hermanos 1994 Flamenco

2.300,00 

1 vorrätig

Beschreibung

Schöne Gitarre aus dem Conde-Shop in Felipe V Nr. 2 – sie hat diesen unwiderstehlichen Conde-Sound!

Die Geschichte begann mit Domingo Esteso. Er war einer der großen Gitarrenbauer zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Esteso starb 1937, aber Faustino Conde und seine Brüder Mariano und Julio führten die Werkstatt unter dem Namen ‚Vda y Sobrinos de Domingo Esteso‘ und dann ‚Hermanos Conde Sobrinos de Domingo Esteso‘ weiter.
Felipe Conde (Sohn von Mariano Conde) begann im Alter von 15 Jahren in der Werkstatt zu arbeiten und hatte die großartige Gelegenheit, sein handwerkliches Können von den großen Meistern zu lernen.
Nach dem Tod von Faustino Conde eröffneten Mariano Conde und sein Sohn eine unabhängige Werkstatt in der Calle Felipe V Nr. 2 in Madrid.
Felipe leitet diese Werkstatt noch heute und hat bereits seine Kinder in die Kunst des Gitarrenbaus eingeführt.

Diese Gitarre wurde 1994 in der Conde-Werkstatt gebaut. Diese Gitarre hat den alten Kopfplattenstil einer Domingo Esteso Gitarre. Der Stil der ganzen Gitarre ähnelt den alten Esteso-Gitarren!

Die Materialien sind exquisit mit einer schönen gereiften Fichtendecke und hochwertigem Zypressen Boden und Zargen.
Sie hat eine Mensurlänge von 664 mm und eine Sattelbreite von 52 mm.

Der Klang dieser Gitarre ist großartig … dynamisch und durchdringend, aber gleichzeitig sehr ausgewogen und klar.
Ganz in der Tradition der Conde Hermanos, den führenden Madrider Herstellern der letzten 50 Jahre, gebaut, spielt sie sich leicht mit einem schön geformten Hals.

Insgesamt ist es eine großartige moderne Madrider Gitarre mit einem reichen und vollen Klang.
Diese Hermanos Conde ist in gutem Zustand mit nur wenigen Spiel- und Gebrauchsspuren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden