Martin D-28 1967

Out of stock
SKU: 4444892-1-1 Category:

Description

Hier gibt es die wohl berühmteste Dreadnought Gitarre überhaupt. Wer von den berühmten Musikern hat sie nicht gespielt?

Die D-28 ist das Paradebeispiel einer 14-Fret Dreadnought und die Bewertungsgrundlage für die meisten Dreadnoughts auf dem Markt. Die Kombination aus massiver Fichte und Palisander gilt gerade unter Aufnahmetechnikern als Favorit, da das Klangbild natürlich ausgewogen mit straffen Bässen und präsenten Trebles daherkommt und sich für viele moderne Stilrichtungen eignet.
Diese hier angebotene Gitarre ist zudem aus der besten Zeit von Martin. Hier bekommt man den unvergleichlichen Vintage Sound, der neben den markannten Bässen diese unvergleichliche warme Nuance im Ton mitbringt, die nur bei Gitarren mit gereiften und gespielten Hölzern zu finden ist.

Die Gitarre ist zudem in einem guten Zustand. Sehr gepflegt und nur zu Hause gespielt. An der ganzen Gitarre gibt es nur zwei kleine reparierte Risse – einer auf der Decke und einer auf dem Steg. Ansonsten hat sie lediglich die sichtbaren Spielspuren. Der Lack am Hals wurde größtenteils abgespielt und daher irgendwann entfernt um die Bespielbarkeit zu optimieren. Der original Pickguard ist noch an der Gitarre. Auf Wunsch wechsel ich ihn aus.
Sie wurde Top gelagert und ist daher trotz des Alters 1a bespielbar mit einer sehr flachen Saitenlage, einem kerzengeraden Hals und super erhaltenen Bünden.

Die Gitarre ist komplett im Originalzustand!

Diese Martin ist nicht nur ein ein tolles Instrument für Spieler, sie ist auch ein absolutes Sammlerobjekt. Ich habe die Preise der Vintage Martin Gitarren in den letzten Jahren beobachtet. Sie sind kontinuierlich gestiegen!!!

Wer sich ein solches Instrument zulegt hat keinen Wertverfall, wie bei einem Auto oder anderen Gebrauchsgegenständen, sondern im Gegenteil, der Wert steigt im laufe der Zeit.

——————————————————————————————————————————————————–

Here is probably the most famous dreadnought guitar ever. Who of the famous musicians did not play it?
The D-28 is the prime example of a 14-fret dreadnought and the construction basis for most dreadnoughts on the market. The combination of solid spruce and rosewood is a favorite among recording technicians, as the soundscape is naturally balanced with tight basses and present trebles and it is suitable for many modern styles.
This guitar offered here is also from the best time of Martin. Here you get the incomparable vintage sound, which in addition to the huge basses brings this great warm nuance in the tone that can only be found on guitars with matured woods.

The guitar is also in good condition. Very well preserved and played only at home. There are only two small repaired cracks on the whole guitar – one on the top and one on the bridge. Otherwise, it only has the visible playwear. Most of the finish on the neck has been played off and therefore removed at some point in order to optimize the playability. The original pickguard is still on the guitar. If desired, I will change it.
It was well stored and plays very well with a very flat string position, a straight neck and frets in a great condition.

The guitar is completely in original condition!

This Martin is not only a great instrument for players, it is also an absolute collector’s item. I have watched the prices of Vintage Martin guitars in recent years. They have risen continuously !!!
Anyone who acquires such an instrument does not lose value, but on the contrary, the value increases over time.