José Ramirez 1927

3.200,00

Eine Gitarre mit schöner Geschichte und einzigartigem Klang!
A guitar with a interesting history and a great sound!
Out of stock

Out of stock

SKU: 9874123 Category:

Description

Hier ein weiteres Schmuckstück aus der Sammlung des berühmten Gitarrenbauers José Romero. Eine José Ramirez aus 1927 – gebaut in der Zeit von Ramirez II!
José Romero war viele Jahre Gitarrenbaumeister bei Ramirez. Heute ist er selbst einer der gefragtesten Gitarrenbauer der Welt.
In seiner Ramirez-Zeit ist er natürlich auch an besondere Antiquitäten herangekommen. Diese hat er bei sich zu Hause gesammelt.
Vor kurzem hat er einige seiner Gitarren verkauft und ich konnte dieses Prachtstück von Ihm erwerben.
Hier die Vitrine in der die Gitarre bei Romero ausgestellt wurde. Jeder der bei Ihm persönlich im Geschäft eine Gitarre kaufte hat wahrscheinlich auch diese Sammlung begutachtet. Die Gitarre wurde auch auf vielen Ausstellungen präsentiert.
Die Gitarre ist ein Meisterwerk! Eine wundervolle Fichtendecke und herrliche Zypressen Zargen und Boden. Sie ist eine Gitarre mit großem Korpus und voller Mensur (648 mm) – nicht wie so viele der kleineren Gitarren, die in dieser Zeit auch gebaut wurden.
Sie wurde herrlich von José Romero restauriert und präsentiert sich jetzt in einem perfekten Zustend – sowohl optisch als auch spielerisch.
Klanglich bekommt man hier einen absoluten Leckerbissen. 90 Jahre gereifte Hölzer – wo findet man so etwas schon in so einem Zustand. Das macht sich im Klang natürlich bemerkbar.
Eine neue Flamenca kann da bei weitem nicht mithalten und man kann verstehen, warum so viele Profimusiker auf alte, teilweise richtig abgewetzte Gitarren stehen und diese den Neuen vorziehen.
Sie hat einen trockenen messerscharfen Flamencosound. Die Bässe sind sehr wuchtig. Die Gitarre ist federleicht und man spürt die Vibration beim Spielen ganz deutlich am Körper.
Sie ist wunderbar bespielbar und perfekt eingestellt, wie gesagt vom Meister restauriert, gepflegt und sorgfältig aufbewahrt.
Here is another jewel from the collection of the famous luthier José Romero. A José Ramirez from 1927 – built in the time of Ramirez II!
José Romero has been a luthier at Ramirez for many years. Today he himself is one of the most sought-after luthiers in the world.
In his Ramirez era, he also collected special pieces and put them in his private guitar collection.
Recently, he sold some of his guitars and I was able to purchase this one from him.
Here the showcase in which the guitar was exhibited at Romeros shop. Everyone who bought a guitar from him probably also saw this collection. The guitar was also presented at many exhibitions.

The guitar is a masterpiece! A wonderful spruce top and gorgeous cypress sides and back. It is a guitar with a large body and full scale (648 mm) – not like so many of the smaller guitars that were built at that time.
It has been beautifully restored by José Romero and now presents itself in a perfect way – both optically and fro the playability.

Tonally you get an absolutely stunning guitar! Imagine: 90 years of matured woods – where else can you find something like this in such a wonderful condition.
A new flamenco can not keep up with it and you can understand why so many professional musicians are looking for old, sometimes even totally worn guitars.
It has a dry sharp flamenco-sound. The basses are very massive. The guitar is feather-light and you can feel the vibrations while playing on your body.
It is wonderfully playable and perfectly adjusted, as said, restored and carefully kept by the master.
It comes with a guitar case!