Alfonso Checa 1a 1969

1.900,00

Out of stock

Out of stock

SKU: 131242376 Category:

Description

Diese Flamenco-Gitarre wurde von Alfonso Checa in Baza (Granada) im Jahr 1969 gebaut.
Alfonso Checa und die Instrumente seines Ateliers wurden in der Internationalen Messe in Madrid (1953), mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Auch in der Ausstellung in Ronda, einige Jahre später erhielten seine Gitarren die höchste Auszeichnung.
Er gab die Gitarrenbaukunst and seine Kinder weiter, die sein Atelier bis heute fortführen. .
Diese Gitarre wurde aus sehr schönem Holz gebaut. Die Decke ist aus deutscher Fichte, mit einer sehr gleichmäßigen Maßerung. Der Boden und die Zargen sind aus sehr feinem spanischen Zypressenholz.
Der Sound ist hervorragend. Die Bässe haben eine ganz besondere Tiefe und die Höhen sind sehr klar. Sie hat einen unheimlich bezaubernden Flamencosound und spricht unglaublich schnell an.
Die Mensur ist 656 mm und die Sattelbreite 52 mm.
Der Zustand ist gut. Die Gitarre hat die üblichen Spiel und Gebrauchsspuren und eine kleine Reparatur an der Zarge!
——————————————-
This flamenco guitar was built by Alfonso Checa in Baza (Granada) in 1969.
Alfonso Checa and the instruments of his studio were awarded with the gold medal at the international fair in Madrid (1953). Some years later at the exhibition in Ronda they received the highest price as well.
He taught his children, who continue his studio until this day. ,
This guitar was made of very nice wood. The top is made of German spruce, with a very high quality. The back and the sides are made of very fine Spanish cypress.
The sound is outstanding. The basses have a very special depth and the trebles are very clear.
It has an absolutely charming flamenco sound and responds incredibly fast.
The condition is good. The guitar has the usual playwear and a repair on the lower sides.