South German romantic guitar ~1880

2.350,00 

1 vorrätig

Beschreibung

Herausragende Romantikgitarre aus ~1880 vermutlich aus Mittenwald.

Eine sehr schöne romantische Gitarre die unter Verwendung herausragender Hölzer in hochwertiger Meisterarbeit gebaut wurde.
Die Gitarre ist nach unseren Recherchen dem Süddeutschen, Österreichischen Raum zuzuordnen. Die Gitarre hat unverkennbare Merkmale des Wiener Gitarrenbaus und wir vermuten stark, dass sie im Raum Mittenwald von einem der hochkarätigen Gitarrenbauer wie zum Beispiel Tiefenbrunner gebaut wurde.

Allein schon Boden und Zargen sind ein absolutes Highlight. Feinster Vogelaugenahorn wurde hier verarbeitet. Die Decke ist aus feinster Alpenfichte. Alle Details dieser Gitarre sind sehr fein ausgearbeitet.
Die Mensur beträgt 605 mm und die Sattelbreite 45 mm.

Sie hat einen bemerkenswert vollen Ton. Erstaunlich, wie laut diese kleine Gitarre sein kann. Der Ton ist wunderschön gereift und präsentiert die schönsten Klangfarben, die man sich vorstellen kann. Die Kombination aus Ahorn und Fichte auf dieser Gitarre ist pure Magie.
Dies ist die perfekte Gitarre für jemanden, der auf der Suche nach einem schönen und außergewöhnlichem Sound ist.

Die Gitarre ist voll bespielbar und spielt sogar erstaunlich leicht den ganzen Hals hinunter. Der Hals ist gerade und die Saitenlage ist sehr gut.

Sie ist sehr gut erhalten und hat nur an wenigen Stellen leichte Reparaturen im laufe der Jahre bekommen, die allesamt sehr professionell und stabil sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden