Renaissancegitarre ~1560

1.550,00 

1 vorrätig

Artikelnummer: 996633552-2-1-1-2-1 Kategorien: , , ,

Beschreibung

 

Schöne Renaissance-Gitarre ~1560 – ein hervorragender Nachbau – feiner und originaler Klang!
Ein sehr schönes Instrument und ein gut gemachter (historisch echter) Nachbau. Diese Gitarre wurde von Miguel Dominguez aus Algecircas (Spanien) gebaut. Er legt großen Wert darauf, diese historischen Instrumente originalgetreu und mit den Materialien der damaligen Zeit zu bauen. Er ist ein echter Experte für historische Instrumente und seine Nachbauten sind exzellent gemacht.

Renaissance-Gitarre, vier chörig
Mensurlänge: 53 cm
Boden und Zargen: Riegelahorn
Decke: Europäische Fichte
Hals: Zedernholz
Griffbrett: Palisander.
Kopfplatte: Palisander, rote Koralle und Ahorn.
Steg: Birnbaum und Ebenholz.
Rosette: Birnbaumholz.
Stimmwirbel: Buchsbaum.
Saiten: Nylgut, hergestellt von Aquila
Lackierung: Öl

Der Klang ist atemberaubend – transparent und leicht. Sehr klar und absolut charmant. Die Gitarre hat auch ein gutes Sustain und besticht durch ihre feinen und süßen Töne.
Es ist ein absolutes Vergnügen, dieses feine Instrument zu spielen und sich von ihm in ferne Länder und vergangene Zeiten entführen zu lassen.