Miguel Malo 2005 Fichte/Palisander

2.950,00 

Nicht vorrätig

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 25446978 Kategorie:

Beschreibung

Miguel Malo Martinez wurde 1943 geboren. Er begann 1959 eine Lehre bei Jose Ramirez im Bau von klassischen Gitarren und Flamencogitarren (seine Instrumente sind innen mit „M.M.“ oder „#1 M“ gestempelt).
Er war einer der führenden Gitarrenbauer im Ramirez-Geschäft und blieb dort 34 Jahre lang.

Nachdem er diese lange Zeit für Ramirez gearbeitet hatte, gründete er 1993 seine eigene Werkstatt in Madrid.

Diese wunderbare klassische Gitarre ist von 2005 – signiert und gestempelt mit M.M. (er hat diese Ramirez-Tradition für seine Instrumente beibehalten).

Der Klang dieser Gitarre ist so kühn und solide wie ihr Aussehen. Sie hat eine reiche Farbpalette und einen großen dynamischen Umfang. Jede Note ist sehr intensiv, wobei die Obertöne eng im festen und gut definierten Grundton verpackt sind. Dies gibt einen fast kathedralenähnlichen Halleffekt des Klangs, der aus dem Korpus ausstrahlt und dem Instrument eine enorme Präsenz verleiht – sowohl hinter dem Instrument aus der Spielposition als auch in der Distanz aus der Perspektive des Zuhörers. Dies ist wirklich ein kraftvolles und vielseitig einsetzbares Instrument mit einem reichen, robusten und sehr stilvollen Klang.

Es hat eine feine Fichtendecke und wunderbare Boden und Zargen aus Palisander. Die Mensurlänge beträgt 662 mm und die Sattelbreite 52 mm.

Die Gitarre ist wie neu (fast unbespielt) und kommt mit dem originalen Hartschalenkoffer.

Für ein solches Instrument von Miguel Malo unter dem Ramirez-Label müsste man 6000 – 7000 € bezahlen.