Martin D-28 1975

3.150,00 

1 vorrätig

Beschreibung

Wahrscheinlich die berühmteste Dreadnought-Gitarre aller Zeiten. Wer von den berühmten Musikern hat sie nicht gespielt?

Die D-28 ist das Paradebeispiel für einen 14-Fret Dreadnought und die Konstruktionsbasis für die meisten Dreadnoughts auf dem Markt. Die Kombination aus massiver Fichte und Palisander ist bei den Tontechnikern sehr beliebt, da die Klangqualität auf natürliche Weise mit kräftigen Bässen und vorhandenen Höhen ausgeglichen ist und sich für viele moderne Stile eignet.

Die hier angebotene Gitarre stammt aus den 70er Jahren und hat den unvergleichlichen Vintage-Sound, der neben den riesigen Bässen auch diese große warme Nuance in den Ton bringt, die nur bei Gitarren mit ausgereiften und eingespielten Hölzern zu finden ist. Sie hat einen unglaublich großartigen und raumfüllenden Klang. Es ist ein echtes Vergnügen, diese Gitarre zu spielen.

Sie befindet sich in einem für ihr Alter sehr guten Zustand. Nur die normalen Gebrauchs- und Spielspuren. Sie hat nur eine kleine Reparatur an der Zarge gehabt. Sie spielt sich großartig mit einer niedrigen Saitenlage und einem geraden Hals. Die Gitarre hat einen Piezo Pickup (Marke unbekannt).

Die Gitarre wird mit einem neueren Koffer geliefert.