Martin D-28 1959

9.650,00 

1 vorrätig

Artikelnummer: 36633210-3-1-1 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Diese Martin D-28 1959 ist der Knaller. Ein Traum für alle Spieler!

Seit ihrer Einführung im Jahr 1931 ist die C F Martin D-28 ein erfolgreiches, zuverlässiges Modell, das von unzähligen Gitarristen bei Auftritten und Aufnahmen eingesetzt wird.

Die C F Martin D-28 dient als grundlegende Korpusdesignvorlage für andere Dreadnought-Gitarren. Sie verfügt über eine Fichtendecke mit Palisander für Boden, Zargen und Kopfplatte. Mahagoni für den Hals und Ebenholz für Griffbrett und Steg.

Dieses Prachtexemplar ist eine Post-War-Gitarre mit den entsprechenden Konstruktionsdetails. Vorkriegsgitarren haben Herringbone Binding um die Decke und die danach Purfling Binding.

Es ist ein absoluter Genuss, so eine Gitarre zu spielen. Der Ton ist kräftig und voll mit der typischen Palisanderwärme, während die Fichtendecke auch bei hartem Spiel für Glanz und Klarheit sorgt. Die Gitarre hat eine unglaublich gute Resonanz und eine große Dynamik. Sie füllt den Raum mit lauten und dennoch wunderschönen Tönen wie keine andere Gitarre. Der Klang hat einen unnachahmlichen und angenehmen holzigen Charakter.
Sie klingt wie ein Traum und viele professionelle Spieler, die diese Gitarre ausprobiert haben, sagten, dass sie die am besten klingende Martin ist, die sie je gesehen haben.

Diese Martin D-28 1959 spielt sich gut und ist vollkommen einsatzbereit!

Sie spielt sich gut mit einer sehr flachen Saitenlage und hat einen Halsreset bekommen. 
Die Gitarre ist original erhalten. Das originale Finish zeigt deutliche Spielspuren. Verschiedene Risse an der Zarge wurden sehr stabil repariert.

Die Gitarre kommt im originalen Koffer.