Martin D-28 1951

11.300,00 

1 vorrätig

Beschreibung

Diese Martin D-28 1951 ist eine Sensation. Ein Traum für alle Spieler – sie klingt wie eine echte Traumgitarre, mit viel Vintage-Charakter!

Seit ihrer Einführung im Jahr 1931 ist die C F Martin D-28 ein erfolgreiches, zuverlässiges Modell, das von unzähligen Gitarristen für Auftritte und Aufnahmen verwendet wird.
Die C F Martin D-28 dient als grundlegende Body-Design-Vorlage für andere Dreadnought-Gitarren. Sie hat eine Fichtendecke mit Palisander für Boden, Zargen und Kopfplatte. Mahagoni für den Hals und Ebenholz für Griffbrett und Steg. 

Dieses großartige Exemplar ist eine Nachkriegsgitarre mit den entsprechenden Konstruktionsdetails. Vorkriegsgitarren haben ein Herringbone-Binding um die Decke und Nachkriegsgitarren stattdessen ein Purfling-Binding.

Es ist ein absolutes Vergnügen, eine solche Gitarre zu spielen. Der Ton ist kraftvoll und voll von der typischen Wärme des Palisanders, während die Fichtendecke auch bei hartem Spiel für Glanz und Klarheit sorgt. Die Gitarre hat eine unglaublich gute Resonanz und eine tolle Dynamik. Sie füllt den Raum mit vollen und schönen Tönen wie keine andere Gitarre. Der Klang hat einen unnachahmlichen und angenehm holzigen Charakter.

Diese Martin D-28 1951 spielt sich gut und ist komplett einsatzbereit! Sie spielt sich gut mit einer sehr niedrigen Saitenlage und hat einen Hals-Reset bekommen. Der Steg wurde neu verleimt und einige Risse repariert – alles, um die Gitarre in einen Zustand zu bringen, der sie 100% spielbereit und perfekt eingestellt macht. Die Intonation ist ebenfalls sehr gut.
Das Pickguard ist ein neueres.

Ein alter und wahrscheinlich originaler Koffer kommt mit der Gitarre.