Marcelo Barbero (Hijo) 1962

7.950,00 

1 vorrätig

Beschreibung

Marcelo Barbero (Hijo) 1962 – der faszinierende und volle Klang dieser Gitarre wird Sie definitiv beeindrucken. Sie hat einen dunklen und mystischen Touch.

Auf dem Etikett steht „Marcelo Barbero (Hijo) para casa de Arcangel Fernandez“.
Marcelo Barbero war einer der größten Gitarrenbauer, die die Welt je gesehen hat. Leider starb er früh und konnte nur Arcangel Fernandez und seinen Sohn ausbilden.
Marcelo Barbero Hijo und Arcangel Fernandez haben viele Jahre lang gemeinsam in der gleichen Werkstatt unter dem Label „casa Arcangel Fernandez“ Gitarren gebaut.
Diese beiden Gitarrenbauer gehören zweifellos zu den größten Gitarrenbauern Spaniens.

Diese Gitarre hat einen wunderbaren, dunklen Klang mit kräftigen Bässen und starken Höhen. Sie ist unfassbar laut und füllt jeden Raum sofort mit süßen Tönen.
Sie klingt wie eine alte Miguel Rodriguez mit Fichtendecke (zu einem wesentlich niedrigeren Preis) aus der gleichen Zeit. Sie hat den rauen, offenen, vibrierenden Klang einer großen Flamenco Gitarre aus der Mitte des Jahrhunderts, während sie die Wärme und lyrische Schönheit einer großen klassischen Gitarre beibehält.

Der Zustand dieser Marcelo Barbero (Hijo) 1962 ist ausgezeichnet mit nur einer kleinen Reparatur an der Zarge und dem Golpeador ersetzt.

Die Gitarre hat eine Mensurlänge von 665 mm und eine Sattelbreite von 52 mm. Sie hat eine Fichtendecke und Zypresse Boden und Zargen. Sie ist sehr gut eingestellt, mit einer niedrigen Saitenlage und einem geraden Hals.

Diese Marcelo Barbero (Hijo) 1962 ist eine großartige Gitarre, gebaut in einer der berühmtesten Werkstätten in der Geschichte des spanischen Gitarrenbaus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden