Manuel Romero Macias 1990

2.150,00 

1 vorrätig

Beschreibung

Manuel Romero – eine Flamencogitarre mit großem Punch und toller Dynamik!

Manuel Romero Macias ist ein Gitarrenbauer aus Sevilla. Die Werkstatt befindet sich in Montellana (in der Nähe von Sevilla).
Seine Gitarren fallen in eine besondere Kategorie. Es sind echte handgefertigte Instrumente, gebaut von einem Gitarrenbauer der alten Schule unter Verwendung der besten Materialien. Sie besitzen einen wunderbaren Klang und sind sehr erschwinglich.

Diese Gitarre hat eine Fichtendecke und einen Zypressenkorpus – eine schöne Kombination, die einen außergewöhnlichen Flamenco-Sound erzeugt. Die Mensurlänge beträgt 650 mm und die Sattelbreite 52 mm.

Der Ton dieses besonderen Instruments ist süß, schön und lyrisch, während er gleichzeitig den Biss und die Energie des Flamencos beibehält: Wenn er melodisch gespielt wird, singt er wie eine menschliche Stimme, aber er erwacht auch mit einem enormen Biss, wenn er hart angeschlagen wird. Die starken, stimmähnlichen Höhen werden durch die großen Bässe ausgeglichen, die voll, aber nicht dröhnend sind. So süß der Ton auch ist, er hat immer noch eine aggressive Ansprache, wenn man ihn in die richtige Richtung drückt – vor allem Rasguedos sind ziemlich explosiv und kraftvoll.

Das Setup ist sehr komfortabel und die Gitarre spielt sich mit großer Leichtigkeit. Sie ist in einem guten Zustand für ihr Alter – nur die Mittelfuge unterhalb des Stegs wurde nachgeklebt.

Eine großartige Gelegenheit, eine hochwertige handgefertigte Gitarre zu einem erschwinglichen Preis zu bekommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden