Casasnovas Klassik von 1897

2.850,00 

1 vorrätig

Beschreibung

Francisco Casasnovas wurde 1816 in Palma de Mallorca geboren. 1845 begann er mit dem Bau von Gitarren und Bandurrias und eröffnete seine Werkstatt auf der Plaza de la Merced 1, Palma de Mallorca.
Er trainierte seine Söhne, Bartolome Casasnovas i Fiol und Miguel Casasnovas de Fiol. Als er starb, übernahmen seine Söhne die Werkstatt und bauten bis 1927 Casasnovas Gitarren.
Der Aufbau ihrer Gitarren war von ausgezeichneter Verarbeitung und das Holz von sehr guter Qualität. Sie verteilten Gitarren in alle spanischen Städte, vor allem Santiago de Compostela, und bauten auch Flamenco-Gitarren, meist für Gitarristen in Andalusien.
Sie erhielten auch viele Aufträge aus dem Ausland, vor allem aus Argentinien.
Sie stellten in der Barcelona-Ausstellung von 1888 eine Gitarre aus und erhielten einen Preis.
Sie wurden auch für einen Mechanismus berühmt, um die Spannung der Saiten zu verändern.
Auch heute noch sind Casasnovas Gitarren unter den Spielern und Teil vieler berühmter Gitarrenkollektionen bekannt.
Diese Gitarre ist ein perfektes Beispiel für eine Casanovas Gitarre. Er hat ein Fichtenoberteil und einen Ahornrücken-überraschenderweise sind die Seiten aus Rosenholz.
Die Skalenlänge beträgt 642 mm und die Nussbreite 50 mm.
Die Gitarre spielt sehr schön, mit einer geringen Action und einem bequemen Hals. Es wurde leicht restauriert.
Es hat diesen tollen Sound der Gitarren, die wir von Torres kennen. Tiefe Bässe und Gesang zittern. Eine süße Gitarre, um die alten Meisterstücke zu spielen. Diese Gitarre wird Sie in eine andere Zeit mitnehmen und inspirieren.
  • Auswahl erforderlich: Bevor ein neuer Vorschlag unterbreitet wird, bitte die obigen Produktmöglichkeiten auswählen.
  • Vorschlag gesendet! Ihr Vorschlag ist eingegangen und wird so schnell wie möglich bearbeitet.
  • Fehler: Beim Senden Ihres Vorschlages ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal. Wenn das Problem weiter besteht, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

einen Preisvorschlag machen

Um ein Angebot zu machen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:
Bitte warten...