José Ruiz Pedregosa

4.250,00 

1 vorrätig

Beschreibung

José Ruiz Pedregosa ist der einzige Schüler des spanischen Gitarrenbauers Jerónimo Peña Fernández. Er baut handgefertigte klassische Gitarren und Flamencogitarren, die Kunstwerke sind.
Seine Werkstatt ist zu einem Treffpunkt für viele Gitarrenliebhaber und Flamencospieler geworden: El Cabrero, El Tomate, Vicente Amigo, El Curri, Jose Luis Postigo, Manolo Siveria und Juan Núñez.
Da es sich um einen Gitarrenbauer handelt, der allein mit traditionellen Methoden arbeitet, ist die Produktion von Jose sehr begrenzt und er hat heutzutage eine lange Warteliste.

Diese Gitarre ist das Spitzenmodell von José Ruiz Pedregosa. Diese Gitarre ist einfach großartig und ein Kunstwerk. Es handelt sich um ein Sondermodell, das sehr selten ist, mit geschnitzter Kopfplatte, geschnitztem Steg und einer schönen Einlage auf der Rückseite des Gitarrenhalses. Der Arbeitsaufwand ist riesig und die Hölzer dieser Gitarre sind von extremer Qualität. Sie hat eine Zederndecke und einen Boden und Zargen aus gereiftem Palisanderholz. Die Mensur ist 660 mm und die Sattelbreite 52 mm.

Der Klang dieser Gitarre ist kraftvoll, füllig und dunkel – so elegant und majestätisch wie ihr Aussehen. Sie besticht durch ein enormes Volumen und einen sehr markanten Ton.

Der Zustand ist ausgezeichnet und die Gitarre ist original erhalten mit nur sehr leichten Gebrauchsspuren. Sie spielt sich leicht mit einer tiefen Saitenlage.

Sie wird mit dem Originalkoffer geliefert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden