Jose Ruiz Pedregosa 2019

4.290,00 

1 vorrätig

Beschreibung

José Ruiz Pedregosa 2019 flamenca negra – unglaublich schöne Gitarre, mit einzigartiger Konstruktion und perfektem Klang!

José Ruiz Pedregosa ist der einzige Schüler des spanischen Geigenbauers Jerónimo Peña Fernández. Er baut handgefertigte klassische und Flamenco-Gitarren, die Kunstwerke sind.
Seine Werkstatt ist zu einem Treffpunkt für viele Gitarrenliebhaber und Flamencogitarristen geworden: El Cabrero, El Tomate, Vicente Amigo, El Curri, Jose Luis Postigo, Manolo Siveria, und Juan Núñez.
Da Jose Luis ein Gitarrenbauer ist, der allein nach traditionellen Methoden arbeitet, ist seine Produktion sehr begrenzt und er hat heutzutage eine lange Warteliste.

Diese Gitarre ist ein Sondermodell von José Ruiz Pedregosa. Sie ist einfach großartig und ein Kunstwerk. Die Kopfplatte hat wunderschöne Schnitzereien, ebenso wie der Steg. Die Hölzer dieser Gitarre sind von sehr hoher Qualität. Sie hat eine Fichtendecke und Zypresse/Palisander Boden und Zargen, was bei dieser Gitarre etwas ganz Besonderes ist. Der Arbeitsaufwand für diese Konstruktion war enorm. 
Die Mensurlänge beträgt 650 mm und die Sattelbreite 52 mm.

Der Klang dieser Gitarre ist kraftvoll, satt und mit großem Volumen. Sie hat eine schnelle Ansprache und einen aggressiven, dynamischen Klang. Sie ist laut und hat den typischen Flamenco-Knurrton. Eine wunderbare moderne Flamencogitarre, die keine Wünsche offen lässt.

Der Zustand ist ausgezeichnet und original – fast wie neu. Sie spielt sich leicht und hat eine niedrige Saitenlage. Das tolle Halsprofil ermöglicht ein schnelles Spiel.

Sie kommt mit dem originalen Koffer.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden