Jose Romero 1997

3.150,00 

1 vorrätig

Beschreibung

 

Jose Romero 1997 – extrem flexible und hochwertige Gitarre aus der Werkstatt des erfahrenen Ramirez-Gitarrenbauers!

Der spanische Gitarrenbauer José Romero Garrido wurde am 12. April 1954 in Baeza (Jaén) geboren. Im Jahr 1968, als er erst vierzehn Jahre alt war, begann er seine berufliche Laufbahn als Gitarrenbauer, indem er als Lehrling in die Werkstatt von José Ramirez eintrat. Dort entwickelte er herausragende Fähigkeiten, wurde Gitarrenbaumeister und war einer der führenden Gitarrenbauer in der Ramirez-Werkstatt.
1983 verließ er Ramirez mit dem Wunsch, eigene Instrumente zu bauen, und eröffnete seine eigene Werkstatt.

Jose Romero arbeitet allein und baut feine handgefertigte Klassik- und Flamencogitarren mit traditionellen Techniken. Daher ist seine Produktion begrenzt und er baut nur etwa 12 -15 Gitarren pro Jahr.

Diese schöne Gitarre besitzt einen wunderbaren und süßen Ton. Die Höhen sind klar und konzentriert. Die Bässe sind straff. Die Balance zwischen Höhen und Bässen ist ausgezeichnet. Es ist eine sehr flexible Gitarre – laut und knurrend, wenn sie hart gespielt wird, aber sie singt auch mit den süßesten Melodien, wenn man sie sanft spielt.
Eine echte High-End-Gitarre – die alle Qualitäten besitzt, die man von einer großen, meisterhaft gebauten Gitarre erwartet.

Die Gitarre ist gut eingestellt und spielt sich sehr leicht. Sie hat eine Mensurlänge von 650 mm und eine Sattelbreite von 52 mm. Die Decke ist aus Zedernholz und der Boden und die Zargen aus schönem Palisander.

Die Gitarre hat eine kleine Reparatur an der Decke, ist aber ansonsten in gutem Zustand mit nur geringen Spiel- und Gebrauchsspuren.

Sie kommt mit einem passenden Gitarrenkoffer.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden