Jose Ramirez I 1919

5.150,00 

1 vorrätig

Beschreibung

Eine Jose Ramirez I von 1919 – ein beeindruckendes Exemplar der Gitarrengeschichte stellt diese feine Gitarre dar.

Eine schöne Zypressengitarre aus der Werkstatt von Jose Ramirez I. Sie wurde zu einer Zeit gebaut, als Jose Ramirez I. bereits seit 37 Jahren als unabhängiger Gitarrenbauer tätig war (seine Werkstatt wurde 1882 gegründet).
Jose Ramirez I war zu dieser Zeit der herausragende Gitarrenbauer und gilt als der Urvater des Madrider Gitarrenbaus. Es war in der Tat so, dass die Gitarristen jener Zeit nach Lösungen für den schlechten Klang der damals gebauten Gitarren suchten. Sie wendeten sich an Jose Ramirez, der dann die so genannte Tablao-Gitarre schuf. Die innere Struktur dieser Gitarre entsprach dabei ganz dem Stil und dem Vorbild der Torres-Gitarren.

Der Klang dieser Jose Ramirez ist absolut charmant und elegant. Sie bezaubert sofort mit einem warmen und runden Ton.

Die Gitarre ist in hervorragend restaurierten Zustand – es wurden mehrere Risse repariert, aber die originale Lackierung ist erhalten geblieben. Sie spielt sich leicht, mit einer flachen Saitenlage und einem geraden Hals.
Die Sattelbreite ist 50 mm und die Mensur 650 mm.

Die Gitarre kommt mit einem neueren Koffer.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden