Beschreibung

Diese Gitarre wurde 1907 im Atelier von Jose Ramirez I weltberühmten Shop in der Concepción Jerónima 2 hergestellt. Er war damals der bemerkenswerteste Gitarrenbauer und diese Gitarre stammt aus der besten Periode. Alle berühmten Gitarristen der damaligen Zeit wendeten sich an Ramirez I um ihn eine Gitarre zu erhalten. Die von ihm produzierten Gitarren waren vom besten was man damals bekommen konnte.
In dieser Gitarre wurden hochwertige Hölzer verbaut. Deutsche Fichte für die Decke mit einer feinen und geraden Maserung entlang ihrer Oberfläche, sowie wirklich außergewöhnlich schönes Zypressenholz.
Der Klang dieser Gitarre ist süß und warm, mit wirklich schönen Obertönen. Sie hat eine lyrische und tiefe Klangfarbe, das einen zurück in das Spanien jener Zeit bringen kann.
Sie hat einen unnachahmlichen Vintage Klang, den man nur bekommt wenn eine hochwertige Gitarre auf natürliche Weise altert. Der Ton ist sehr charmant und verführerisch. Die Bässe sind tief und durchdringend. Die Gitarre ist dazu federleicht (wahrscheinlich die leichteste Gitarre die ich jemals in den Händen hatte) und spielt sich traumhaft.
Die Spannung ist mittel-niedrig und die Saitenhöhe am Sattel und am Griffbrett ist sehr ausgewogen. Die Stegeinlage hat noch platz für weitere Veränderungen, wenn der neue Besitzer das möchte.
Der Zustand dieser Gitarre ist wirklich gut, vor allem wenn man bedenkt, dass sie über 100 Jahre alt ist. Sie hat ein paar kleine oberflächliche Risse, die ordnungsgemäß repariert wurden.
Ein passender Koffer wird mitgeliefert.