José Ramirez 1a 1968

Nicht vorrätig
Artikelnummer: 78664175 Kategorie:

Beschreibung

Jose Ramirez 1a 1968 eine hervorragende Gitarre und ein wahres Stück Gitarrengeschichte. Dieses Instrument, das nur einen Besitzer hatte, wurde von dem berühmten klassischen Gitarristen Jean-Pierre Jumez gespielt und besessen.

Es ist eine Rarität aus dem Ramirez Shop. Seit mehr als einem halben Jahrhundert stellt Ramirez Instrumente her, auf denen unzählige Profis gespielt haben, von Sting bis Segovia, Chet Atkins bis Sabicas und Lee Ritenour bis Christopher Parkening.

Die klassischen Gitarren von José Ramirez aus den 60er Jahren sind weltberühmt. In diesen Jahren wurde im Ramirez Shop Gitarrengeschichte geschrieben und die moderne klassische Gitarre in ihrer heutigen Form entwickelt.

Das Kuriose an dieser Gitarre ist, dass sie im selben Jahr gebaut wurde wie die berühmte Ramirez von Segovia!
Sie ist innen mit den Initialen des Erbauers „MM“ (Miguel Malo) gestempelt – einem der erfahrensten Gitarrenbauer in der Ramirez-Werkstatt zu jener Zeit.

Der einzige Besitzer dieser Giutar war Jean-Pierre Jumez, ein berühmter klassischer Gitarrist. Er hat diese Gitarre bei unzähligen Auftritten in über 200 Ländern verwendet. Hier können Sie mehr darüber lesen und hören, wie die Gitarre von ihm gespielt wurde:

https://www.bach-cantatas.com/Bio/Jumez-Jean-Pierre.htm

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von jumez.com zu laden.

Inhalt laden

Sie ist sehr leicht zu spielen, mit einem schönen Hals und einer guten Saitenlage. Die Mensurlänge beträgt 664 mm und die Sattelbreite 54 mm. Sie hat eine Zederndecke und Palisander Boden und Zargen.

Diese großartige Gitarre hat die Fülle, Robustheit und Tiefe des Klangs, für die Ramirez bei seinen besten Instrumenten bekannt ist. Der Ton ist satt und doch klar, und hat diese essentielle warme, mysteriöse und stimmungsvolle Qualität. Der Klang besteht aus kontrollierten und ausgewogenen Schichten von Obertönen, die auf dem kristallklaren Grundton aufliegen. Sie hat eine fast kathedralenartige Präsenz, die ihr viel Kraft für jeden Konzertsaal verleiht – sie hat zudem eine überwältigende Präsenz und ist ein wahrer “ Concert Grand “ unter den Gitarren.
Diese Instrumente gehören zu den begehrtesten unter den Sammlern, aber sie wurden und werden auch weiterhin von Spitzenkonzertkünstlern weltweit gespielt. Sowohl klanglich als auch in Bezug auf die Sammelbarkeit ist dies ein äußerst begehrenswertes Exemplar einer Ramirez-Gitarre.

Diese Gitarre ist in einem für ihr Alter sehr guten Zustand – es gibt einen kleinen reparierten Riss auf dem Boden. Außerdem hat sie einige Spiel- und Gebrauchsspuren.

Ein ausgezeichnetes Exemplar einer feinen Ramirez-Gitarre für einen Sammler oder Konzertmusiker.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden