José Ramirez 1935

3.350,00 

Nicht vorrätig

Nicht vorrätig

SKU: 878855141 Category:

Beschreibung

Die Ramirez-Familie ist die berühmteste Dynastie der Gitarrenwelt. Die Saga begann um 1870, als José Ramirez I. seine Ausbildung bei Francisco González beendete und eine eigene Werkstatt gründete.
José Ramirez II (1885-1957), der diese Gitarre baute, lebte viele Jahre in Südamerika, wo er ein enger Freund von Augustin Barrios wurde. Viele der größten Gitarristen, sowohl im klassischen als auch im Flamenco-Bereich, haben Ramírez-Instrumente gespielt.
Diese Gitarre ist definitiv eine großartige klassische Gitarre. Die Ramirez-Familie hat immer versucht, die Gitarren zu verbessern und zu experimentieren – diese Gitarre ist sicherlich eines ihrer ersten Früchte.
Sie haben bei diesem Modell sehr exotisches Tonholz verwendet, und es ist sogar schwer für uns zu sagen, um welche Art von Holz es sich handelt. Nach einiger Zeit der Überlegung kamen wir zu dem Punkt, dass es sich um eine Art Koa-Holz handelt, das sie für den ganzen Korpus verwendeten.
Die Mensur dieser Gitarre beträgt 653 mm und die Sattelbreite 52 mm.
Sie befindet sich in einem wunderschönen und restaurierten Zustand und die alte Schelllackpolitur wurde schön aufgefrischt.
Der Klang dieser Gitarre ist tief und hat eine schöne Vintage-Nuance. Die Konstruktion und das Holz ermöglichen es dem Ton, die schönsten Klangfarben zu erzeugen.
Die Gitarre ist sehr gut eingestellt und spielt sich wie ein Traum. Sie wird mit einem geeigneten Koffer geliefert.