Jose Lopez Bellido 1980

3.850,00 

1 vorrätig

Beschreibung

Jose Lopez Bellido 1980 Flamencogitarre – eine außergewöhnliche Gitarre mit einem großen und kräftigen Klang!

Bellido ist einer der berühmtesten Gitarrenbauer Granadas. Anfang der 60er Jahre lernte er die Kunst des Gitarrenbaus mit Antonio Marin und seinem Bruder Manuel Bellido bei Eduardo Ferrer. Nach seiner Ausbildung machte er sich schnell selbständig und ist seither mit seiner Werkstatt in der berühmten Cuesta Gomerez in Granada ansässig.
Seine Gitarren haben die Bühnen der Welt in den Händen großer Gitarristen gesehen, sowohl in der Klassik als auch im Flamenco.

Das Instrument wurde aus den besten Hölzern gebaut. Boden und Zargen aus Zypresse und die Decke aus Zeder. Der Name Bellido garantiert feinste Verarbeitung. Die Mensur ist 658 mm und die Sattelbreite 52 mm.

Der Klang ist kraftvoll und hat eine große Dynamik mit einem frischen und knackigen Ton.
Dies ist zweifellos eine feine konzertfähige Gitarre mit einem sehr starken Grundton und sehr kontrollierten Obertönen. Sie hat eine sehr natürliche, „holzige“ Klangqualität, sehr stilvoll, raffiniert und verführerisch. In den Händen fühlt sie sich sehr ausdrucksstark an und reagiert auf die subtilsten Veränderungen im Anschlag des Spielers. Der Klang ist absolut magisch, von den tiefsten bis zu den höchsten Registern.

Sie ist in gutem Zustand und wurde viel von einem professionellen Flamenco-Spieler gespielt. Vor kurzem hat Bellido die Gitarre überarbeitet – sie hat 2 kleine Reparaturen erhalten und das Finish wurde aufgefrischt.

Die Gitarre kommt mit dem Original-Koffer.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden