Hans Herb Vihuela

2.450,00 

Nicht vorrätig

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 647211-1 Kategorien: , , ,

Beschreibung

Schönes handgefertigtes Instrument aus der Werkstatt von Hans Herb – Nachbildung einer historischen Vihuela von Luis Milan (1535/ 36)

1972 wurde die Gitarrenbauwerkstätte „Herb“ im fränkischen Erlangen von Hans Hermann Herb gegründet.
1983 wurde Hans Hermann Herb von der Akademie für Bildende Kunst Nürnberg als Freischaffender Künstler anerkannt. Dies begründet auch den Status einer Kunstwerkstätte für Gitarrenbau.

Hans Herb ist auch auf den Nachbau historischer Instrumente spezialisiert. Dieses wunderbare Vihuela ist ein Beweis dafür.

Sie hat einen beeindruckenden Klang, der einem sofort gedanklich in alte Zeiten versetzt. Es verwundert wie laut sie werden kann und wie süß der Ton in den verschiedenen Lagen wiedergegeben wird.
Ein absolutes Highlight für die Liebhaber historischer Musik.

Einteiliger Ahornboden, Fichtendecke mit Intarsien, Palisandergriffbrett, 645 mm Mensur, Ahornhals, schön geschnitzte Rosette, Holzwirbel aus Palisander.

Sie ist in einem guten und originalen Zustand.