Guild D-40 1963

2.550,00 

1 vorrätig

Artikelnummer: 54645645610-1 Kategorien: , , ,

Beschreibung

Spektakulär klingende Guild D-40 von 1963 – spezielle Beleistung und sehr beeindruckender Vintage-Sound!

Guild ist neben Martin und Gibson einer der großen US-amerikanischen Gitarrenhersteller. Die Firma wurde 1952 von Alfred Dronge und George Mann gegründet. Bereits 1956 war Guild so erfolgreich, dass sie in größere Räumlichkeiten in Hoboken, New Jersey, umziehen mussten. Hier wurden einige der heute sehr gefragten Guild-Gitarren gebaut.

In den 1950er und 1960er Jahren belieferte Guild viele der berühmten Musiker und wurde immer beliebter.

Aus diesem goldenen Zeitalter von Guild stammt diese großartige D-40. Die D-40 wurde 1963 zusammen mit der D-50 auf den Markt gebracht. Diese Dreadnoughts waren auf Ausgewogenheit und Projektion ausgelegt, um den Gitarren zu ermöglichen, sich von einer kompletten Bluegrass-Band abzuheben. In diesen frühen Jahren verwendete Guild eine ganz besondere Fächerbeleistung – der Klang ist so speziell und herausragend, dass es schade ist, dass man nach 1965 auf X-Bracing umstieg.

Sie klingt resonant und druckvoll, mit einem vollen Ton und großer Klarheit und Definition. Es ist eine sehr reaktionsfreudige Gitarre, mit einer sehr komfortablen Saitenlage (hatte einen Hals-Reset) und einem hervorragenden Spielgefühl am Hals.

Die Gitarre hat einige Reparaturen, alle sind solide und es gibt nichts zu befürchten.

Sie kommt mit einem neueren Hartschalenkoffer.