Gibson J-50 1956

Nicht vorrätig
Artikelnummer: 46877431 Kategorie:

Beschreibung

Diese Gibson J-50 von 1956 ist ein „Must-Have“ für Spieler und Vintage-Gitarren-Fans … eine hervorragend klingende Gibson Dreadnouught mit einem super coolen Vintage-Look.
Sie hat eine Unterschrift unter dem Steg und wir wissen nicht, von wem sie stammt … sicherlich von einem berühmten Musiker … jeder Hinweis ist willkommen.

Diese Art von Gibson Dreadnought-Gitarren sind sicherlich der Traum eines jeden Singer-Songwriters und für Studioaufnahmen absolut unschlagbar.
Gibsons Roundshoulder-Dreadnought-Gitarren sind legendär und überaus beliebt.

Diese Gitarre ist von 1956. Die FON auf dem Halsblock ist kaum sichtbar. Aber nach den Spezifikationen und den Angaben des Vorbesitzers konnten wir sie auf dieses Jahr datieren.

Diese Gitarre hat diese typischen knurrenden Bässe und einen satten Ton. Sie bringt ein enormes Volumen gepaart mit einer milden und holzigen Vintage-Nuance.
Ein absolutes Trauminstrument!

Außerdem ist die Gitarre ein Hingucker und man wird sicher Aufmerksamkeit erregen, wenn man sich mit ihr in der Öffentlichkeit zeigt.
Sie hat einen coolen Vintage-Look, der sich ganz natürlich über die vielen Jahre, in denen die Gitarre gespielt und geliebt wurde, entwickelt hat.
Die Gitarre könnte sicherlich hunderte von Geschichten erzählen und sie ist voller Songs, die schon auf ihr gespielt wurden.

Vom Zustand her ist sie so gut wie frei von Rissen … es gibt nur ein paar unbedeutende Risse auf der Decke. Einige Innenverstrebungen wurden neu verleimt und ein Hals-Reset wurde durchgeführt, um die Saitenlage der Gitarre zu verbessern – ein paar Anzeichen dieser Arbeit sind am Halsansatz sichtbar. Die Mechaniken sind Vintage korrekt, aber nicht original.

Die Gitarre spielt sich sehr gut und hat eine niedrige Saitenlage, sowie einen geraden Hals.

Sie kommt mit einem neueren Hartschalenkoffer.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden