George Washburn parlour ~1900

1.950,00 

Nicht vorrätig

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 97231471-1 Kategorie:

Beschreibung

Dies ist ein echter Leckerbissen, eine Parlourgitarre aus der Zeit um 1900, die mit Boden und Zargen aus schönem Palisanderholz gefertigt wurde. Sie ist im Stil einer Martin Parlour-Gitarre gebaut.

George Lyon und Patrick Healy begannen 1864 mit dem Bau von Washburn-Gitarren unter dem zweiten Vornamen von Lyon. Die Gitarren wurden zu dieser Zeit vollständig von Hand gefertigt und in begrenzter Stückzahl produziert.
Bald expandierte die Firma und selbst die aufwendigsten Gitarrenmodelle wurden in Serie produziert. Dennoch wurde immer großen Wert auf gute Hölzer und saubere Verarbeitung gelegt.
Die Firma produziert auch heute noch Gitarren und gehört zu den ältesten und traditionsreichsten Gitarrenbauern.

Die Decke ist aus Fichte und der Boden und die Zargen sind aus Palisander. Der Hals ist aus Zedernholz mit einem leichten und recht komfortablen V-Profil. Das Griffbrett und der Steg sind aus Ebenholz. 

Diese Gitarre ist eine Freude zu spielen … sie hat authentisches Mojo … man spürt das sofort.
Sie reagiert grandios beim Fingerpicking und klingt auch sehr gut beim Flatpicking. Sie hat diesen coolen Vintage-Sound, nach dem man sucht.

Sie wurde leicht restauriert – ist stabil und weitestgehend im Originalzustand.