Francisco Montero Aguilera 1a especial 1986

2.950,00 

Nicht vorrätig

Nicht vorrätig

SKU: 23698744 Categories: ,

Beschreibung

Francisco Montero Aguilara ist einer der faszinierendsten Gitarrenbauer in der jüngeren Geschichte des Flamenco und des klassischen Gitarrenbaus. Seine Gitarren sind sehr leicht gebaut und dafür bekannt, sehr kraftvoll und leidenschaftlich zu sein.
Die Hölzer seiner Gitarren sind von allerhöchster Qualität und wurden viele Jahre lang gereift und luftgetrocknet, bevor sie verwendet wurden. Da er nur ca. 18 Gitarren pro Jahr baut, sind seine Gitarren auch sehr rar. Er baut prinzipiell nur zwei Klassen von Instrumenten, die 1a-Modelle und die Especial – Modelle, einzigartig geschmückten und verziert, wie diese Gitarre hier.
Dieses einzigartige Modell ist eine Mixta Klassik, eine Klassikgitarre, die auch Flamenco Gitarrenqualitäten aufweist – sie kann für diese beiden Musikstile gut verwendet werden.
Es ist eine furiose Gitarre mit einer kraftvollen Präsenz und kontrastierendem Ton. Sschnell ansprechend mit scharfen singenden Höhen und wummernden Bässen ist sie ein einzigartiger Vertreter der leidenschaftlichen Musik. Die Ästhetik und die schönen Details an dieser Gitarre machen sie zu einem außergewöhnlichen Instrument.
Sie hat Palisander Boden und Zargen, eine deutsche Fichtendecke, ein Ebenholzgriffbrett, eine schön verzierte Brücke, eine wunderschön verzierte Kopfplatte und eine erstaunliche Intarsienrosette.
Es ist durch und durch ist ein Kunstwerk und eine Sammler Gitarre, in sehr gutem Zustand mit sehr wenig Gebrauchsspuren und einigen kleineren Spiel und Alterungsspuren. 52mm Sattebreite, 650mm Mensur, mit Koffer.
Es ist sehr schwer, einen Gitarrenbauer dieses Niveaus zu finden. Dies ist eine Gitarre, die instinktiv gespielt wird, die deine eigene Leidenschaft auf den ersten Blick offenbart und fast wie von alleine spielt.