Erwin von Grüner double resonance 1984

2.900,00 

1 vorrätig

Artikelnummer: 7343468 Kategorien: , , ,

Beschreibung

Erwin von Grüner Meistergitarre mit einem einzigartigen Doppelresonanz-System , Baujahr 1984

Erwin von Grüner ist einer der deutschen Gitarrenbauer, der durch seine Innovationen mit seinen Gitarren weltruhm erlangte.
Erwin von Grüner (1925-2001) wurde in Teplitz geboren. Sein Vater war Instrumentenbauer und besaß auch ein eigenes Musikintrumentengeschäft. Im Jahr 1951 zog seine Familie nach Franken wo Erwin von Grüner bei Fred A. Wilfers in einer Musikinstrumentenfabrik eine Anstellung fand die sich auf den Bau von Violinen spezialisiert hatte. Schon bald darauf, im Jahr 1954, eröffnete er sein eigenes Atelier in Baiersdorf. Erwin von Grüner gilt als einer der innovativsten Gitarrenbauer. Ständig auf der Suche nach dem perfekten Klang, optimierte er seine Gitarren immer wieder.
Der Clou an der hier angebotenen Gitarre ist ohne Zweifel das verbaute Dopelresonanz-System (ein Korpus im Korpus). Dies kommt klanglich insbesondere den Diskantsaiten und den Obertönen positiv zugute.

Diese Gitarre hat eine Fichtendecke. Boden und Zargen sind aus sehr schön geflammten Ahorn. Die Gitarre befindet sich in einem guten Zustand und hat kaum Gebrauchsspuren.
Der Vorbesitzer hat die Gitarre 1984 direkt bei Erwin von Grüner gekauft!
 
Die Mensur beträgt 650 mm und die Sattelbreite 53 mm. Sie kommt mit dem originalen Gitarrenkoffer.
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden