Eladio (Gerundino) Fernandez 1979

2.300,00 

1 vorrätig

Beschreibung

Sind Sie auf der Suche nach dem weltberühmten Gerundino Fernandez-Sound, ohne dafür ein Vermögen auszugeben? Diese Eladio Fernandez hat ihn…

Diese Gitarre wurde mit den gleichen Materialien, in der gleichen Werkstatt und mit der gleichen Handwerkskunst gebaut.

Eladio Fernandez ist der Bruder und Schüler des berühmten Gerundino Fernandez.
Zu der Zeit, als Gerundino begann, Gitarren zu bauen, tourte Eladio als professioneller Flamenco-Gitarrist durch die Welt.
Danach begann er, zusammen mit seinem Bruder Gitarren zu bauen.

Die Werkstatt der beiden Brüder befindet sich noch heute in Almeria, dem Ort, der einige berühmte Gitarrenbauer hervorgebracht hat und auch als Geburtsort der modernen Gitarre gilt (Antonio Torres).

Diese schöne Flamencogitarre wurde 1979 gebaut.
Der Klang ist unglaublich kraftvoll und entspricht dem, was man von den Fernandez-Brüdern kennt – ein knurrender, trockener und durchsetzungsfähiger Flamenco-Sound, der keine Wünsche offen lässt.
Die Gitarre hat eine Zederndecke und Palisander Boden und Zargen – diese Kombination ist pure Magie. Die Töne springen geradezu aus der Gitarre heraus. Darüber hinaus ist die Gitarre leicht gebaut und wird den neuen Besitzer sicher begeistern.

Die Mensurlänge beträgt 654 mm und die Sattelbreite 52 mm.

Diese Gitarre ist viel gespielt worden und wurde restauriert. Sie ist kein Sammlerstück, sondern die richtige Gitarre für einen Spieler, der nach dem ultimativen Klangerlebnis sucht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden