Eduardo Ferrer 1a 1967 signed

2.550,00

1 in stock

Sie können diesen Artikel auch finanzieren!

Beschreibung

Eine Gitarre von einem der berühmtesten Gitarrenbauer Spaniens. Eduardo Ferrer, war der Neffe von Benito Ferrer dem Begründer der berühmten Granada Schule. Er war der Lehrer der meisten granadinischen Gitarrenbauer und ist somit eine Schlüsselfigur in der Geschichte des Gitarrenbaus.
Eduardo Ferrer wurde 1905 geboren. Als er etwa zehn oder zwölf Jahre alt war, ging er zur Lehre in das Atelier seines Onkels Benito Ferrer, er besuchte auch eine Zeitlang die Seminarschule und dachte, dass er gerne Priester werden würde, änderte aber seine Meinung dann.
Als sein Onkel 1925 starb, übernahm Eduardo sein Geschäft. Sein Leben war ein langes Abenteuer: von der Zeit als Lehrling, als er nichts verdiente, bis zu den Kriegszeiten, als er eine Gitarre gerade mal für zwanzig Peseten verkaufen konnte.
Als Gitarrenbauer folgte entsprach seine Bauweise der seines Onkels Benito Ferrer. Obwohl er verschiedene Experimente ausprobierte, kehrte er immer wieder zu den bewährten traditionellen Methoden von Benito Ferrer und Antonio de Torres zurück. Es war seine Meinung, dass sie alles erforscht hatten, was es zu erkunden gab, und es nichts großartig  Neues zu erfinden gab.
Seine Bedeutung als Gitarrenbauer bestand aber auch als Lehrer. Fast alle Gitarrenbauer, die derzeit in Granada arbeiten, haben entweder bei ihm gelernt oder ihre Kunst von denen gelernt, die es getan haben. Zu seinen Auszubildenden gehören José Castaño und Milan, die nach dem Tod seines Onkels weiter bei ihm lernten; Juan López, der während des Krieges starb, Miguel Robles, Manuel Fernandez, Francisco Manuel Díaz, Manuel López, Antonio Marín, sein eigener Sohn José Ferrer und viele mehr.
Er half auch, klassische Gitarrenbauer in Japan zu trainieren, er verbrachte jedes Jahr zwischen 1966 und 1968 drei Monate in Japan und zeigte Yamaha-Arbeitern, wie man Gitarren baut.
Diese Gitarre ist eine Flamencogitarre aus 1967. Ein wirklich hübsches Exemplar. Sie wurde professionell restauriert und befindet sich in einem super Zustand.
Klanglich und von der Bespielbarkeit ein echtes Instrument der Extraklasse.
  • Auswahl erforderlich: Bevor ein neuer Vorschlag unterbreitet wird, bitte die obigen Produktmöglichkeiten auswählen.
  • Vorschlag gesendet! Ihr Vorschlag ist eingegangen und wird so schnell wie möglich bearbeitet.
  • Fehler: Beim Senden Ihres Vorschlages ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal. Wenn das Problem weiter besteht, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

einen Preisvorschlag machen

Um ein Angebot zu machen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:
Bitte warten...