Domenico Pizzonia 2020

4.950,00 

1 vorrätig

Artikelnummer: 64732510 Kategorien: , , ,

Beschreibung

Sehr edle Meistergitarre von Domenico Pizzonia 2020 – fein gebaute und spektakulär klingende Konzertgitarre!

Domenico Pizzonia ist Gitarrenspieler seit seinem 15. Lebensjahr und unterrichtet seit vielen Jahren in Heidelberg als Gitarrenlehrer.

Durch seine Liebe zur Gitarre hat er auch vor vielen Jahren den Weg zum Gitarrenbau gefunden.
Inspiriert wurde er im Gitarrenbau von seinen handwerklichen Vorbildern Daniel Friederich und Karl-Heinz Römmich. In der Logik des Klangs folgt er der Stradivari-Methode.
Seine Gitarren werden in qualitativ sehr hochwertiger Handarbeit unter Verwendung bester Materialien und natürlicher Stoffe: Hautleim, Fischleim, so wie eigener Schellack.
Für Vintage-Guitar-World hat Domenico Pizzonia bereits einige Restaurationen von antiken Gitarren durchgeführt und deswegen sind wir nun sehr stolz, seine selbstgebauten Meisterwerke zu präsentieren.

Der Klang dieser Gitarre ist, im positiven Sinne, komplex, mit einer harmonisch reichen Textur, die dem Instrument eine sehr faszinierende, geheimnisvolle Qualität verleiht.
Die Gitarre hat einen großen dynamischen Umfang. Jede Note ist sehr intensiv, wobei die Obertöne eng im festen und gut definierten Grundton verpackt sind. Dies gibt einen fast kathedralenähnlichen Halleffekt des Klangs, der aus dem Korpus ausstrahlt und dem Instrument eine enorme Präsenz verleiht – sowohl hinter dem Instrument aus der Spielposition als auch in der Distanz aus der Perspektive des Zuhörers.
Diese schöne Gitarre ist wirklich ein kraftvolles und vielseitig einsetzbares Instrument mit einem reichen, robusten und sehr stilvollen Klang. Insgesamt ein Konzert- und Aufnahmeinstrument auf höchstem Niveau für den anspruchsvollen Interpreten.

Materialien und Spezifikationen:

Mensur: 650 mm

Sattelbreite: 52 mm

Baujahr 2020

Decke: Alpenfichte

Boden und Zargen: Riegelahorn

Hals: Cedrella dorata

Griffbrett: Ebenholz

Lackierung: Schellack

Mechaniken: Der Jung