Andres Marin ~1900

2.700,00 

1 vorrätig

Beschreibung

Sehr selten – diese Gitarre ist ein Einzelstück, gebaut vom Meister Andres Marin (Valencia) – Augustin Barrios hatte eine solche Andres Marin Gitarre!

Die Regierung von Paraguay hat eine ähnliche Gitarre als Modell für die Herstellung der 50.000 Guarani-Banknote verwendet, auf der Barrios und seine Gitarre abgebildet sind.

Andrés Marin (tätig von 1880-1950) war einer der bekanntesten Gitarrenbauer in Valencia. Er heiratete die Witwe von Agustin Almonacid, der eine Gitarrenfabrik in der Calle Barcelona 17 besaß und dessen Nachfolger er um 1882 wurde. Die Fabrik stellte Gitarren, Bandurrias, Lauten, Mandolinen und eine Vielzahl anderer Instrumente her.
In den Jahren 1882 und 1883 wurde Andrés Marin für seine außergewöhnlichen Fähigkeiten im Gitarrenbau mit Goldmedaillen ausgezeichnet und erhielt den Titel des besten Gitarrenbauers der Welt zu jener Zeit.

Diese Gitarre ist ein Meisterwerk, das von Andres Marin um 1900 in feinster Handarbeit gebaut wurde. Die Decke ist aus feiner Fichte und der Boden und die Zargen aus Palisander. Die Mensurlänge beträgt 653 mm und die Sattelbreite 52 mm.

Die Gitarre ist in gut gebrauchtem Zustand und hat viele Spiel- und Gebrauchsspuren. Wir lieben diese Art von Gitarren, weil man an ihnen sehen kann, dass frühere Generationen von Gitarristen diese Gitarren geliebt und viel gespielt haben. Sie wurde kürzlich restauriert und ist jetzt in einem sehr guten Spielzustand. Sie hat einen geraden Hals, gute Bünde und eine sehr niedrige und komfortable Saitenlage. Die Stimmwirbel sind Feinstimmwirbel von Wittner. Mit ihnen kann man die Gitarren sehr leicht und präzise stimmen.

Diese Gitarre klingt absolut fantastisch. Ihr Klangreichtum ist definitiv auf dem gleichen Niveau wie bei den besten Gitarren dieser Zeit. Sie hat einen charaktervollen Vintage-Sound entwickelt. Die Süße des Klangs ist sehr charmant.
Dieses sehr poetische Instrument ist wirklich einmalig. Die klaren und charmanten Höhen haben ein wunderbares Timbre und die tiefdunklen Bässe haben eine sehr geheimnisvolle Aura sowie eine einzigartige spanische Spontaneität.
Die Gitarre hat auch eine bemerkenswerte Ausgewogenheit, und die Töne schweben förmlich im Raum, ohne dabei an harmonischem Reichtum einzubüßen.

Eine Gitarre für diejenigen, die die Qualität der Gitarren von Vicente Arias, Manuel Ramirez, Santos Hernandez usw. suchen, ohne erst die Bank überfallen zu müssen.